Soziale Gerechtigkeit

Die Kluft zwischen Arm und Reich hat sich deutlich vergrößert. Immer mehr Menschen können trotz Arbeit kaum ihren Lebensunterhalt sicherstellen, so dass eine aktive gesellschaftliche Teilhabe (Sportverein, Theaterbesuche, usw.) finanziell kaum möglich ist. Diese negative Entwicklung muss sofort gestoppt werden.

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Menschen von ihrer Arbeit zufrieden leben können. Dazu gehört weiter die Sicherstellung von bezahlbarem Wohnraum in allen Stadtteilen und ein verbesserter Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung und Weiterbildung sowie zu Gesundheitsdienstleistungen.

URL:http://nima-pirooznia.de/meine-themen/soziale-gerechtigkeit/